Martina Lückener

www.martina-lueckener.de
lebt und arbeitet in Münster | 1975 geboren in Telgte  |1996 -2002 Studium Freie Kunst Kunstakademie Münster | 2000 -2005 Studium Grafikdesign an der FH Münster | 2002 Meisterschülerin bei Professor Gunther Keusen | seit 2005 frei schaffend| Künstlerische Schwerpunkte: Schattenschnitte, Grafik, Projekte im öffentlichen Raum | seit 1999 Ausstellungen und Projekte in Deutschland, Niederlande, Schweden, Norwegen,  Spanien, Tschechien

Beitrag 2016 __________

Ohne Titel, 2014 (Ort: Kleingartenanlage Münsterblick)
Film MP, temporäre Vorführungen

Filmbeschreibung: Ein Mädchen steht vor hellblauem Himmel zwischen vorbeiziehenden Wolken. Es fängt an zu regnen und die Farbe des Himmels ändert sich zu grau. Regenwasser fließt über die Zeichnung des Mädchens und löst diese auf. Der Regen hört auf und der Himmel klart auf. Die Figur ist verschwunden. Doch zum Schluss entsteht durch das Wasser auf einer unsichtbaren Ebene etwas. Dieser Film thematisiert den Kreislauf des Lebens.

SCHAUKELN, 2013 (Ort: Haus Wilkinghege)
Installation, Acryl gelasert und rot foliert, Edelstahl – Gliederkette, Stahlseile, 120 cm x 168 cm x 2 cm


(c) Foto: Thomas Gerhards


(c) Foto: Thomas Gerhards

Schwebend und leicht schaukelt ein Kind zwischen zwei Bäumen. Diese Arbeit zeigt so genau den Moment zwischen Auf- und Abschwung und symbolisiert pure Lebenslust.

 

Frühere Beiträge im Rahmen von “Kunst trifft Kohl” __________

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>