Er_ich.eS (Ulrich Höller)

www.eriches.de
art.ist(ätt)eriches

lebt und arbeitet in Bonn | Objekt, Installation, Skulptur, Fotografie |seit 1990 künstlerische Tätigkeit | freischaffender Künstler seit 2003 | Ausbildung an verschiedenen Akademien (u. a. Salzburg, Trier), Kunstforum und artefact, Bonn | seit 2009 Mitglied im BBK, Bonn/Rhein-Sieg | kontinuierliche Einzel- und Gruppenausstellungen seit 1998

Beitrag 2018_______________

Beitrag von Er_ich.eS 2018, Ort Gut Kinderhaus, Titel: ortsabhängig

Foto: Marc Geschonke

orts-abhängig (Ort: Gut Kinderhaus)

Foto: Marc Geschonke

orts-abhängig Ausschnitt (Ort: Gut Kinderhaus)

Mittels Stahlwolle lassen sich Veränderung und Entwicklung sehr unmittelbar und vielschichtig darstellen. Es handelt sich um eine mehrteilige, hängende Arbeit, d. h. der Aspekt Bewegung kommt hinzu.
Zunächst steht die farbliche Veränderung des Objektes im Vordergrund. Diese setzt zumeist bereits nach wenigen Tagen ein. Die Intensität und Schnelligkeit der Veränderung ist durch die Witterung und andere äußere Einflüsse bestimmt. Nach einigen Wochen sind die ersten Stränge der Stahlwolle durchgerostet, das Objekt beginnt sich in seiner Form zu verändern.
Durch zufällige Materialabrisse wird die ursprüngliche, silbrige Farbe der Stahlwolle immer wieder kurzzeitig und auf begrenztem Raum sichtbar. Durchgerostete Teile lösen sich, fallen zu Boden, bilden zufällige Ansammlungen, die sich wiederum weiter verändern und schließlich auflösen.

YouTube-Beitrag

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>