Anne-Bé Talirz

www.atelier-silberdistel.com
lebt und arbeitet in Schwarzenberg, Östereich | geboren in den Niederlanden |1973 – 1975 Studium der grafische Formgebung, Werbegrafik | 1975 – 1978 Studium der allgemeinen Philosophie | 1992 – 1993 Rietveld Akademie, Amsterdam | 1993 – 1997 Vrije Akademie, Bildende Kunst, Spezialisierung Graphik

Beitrag 2016 __________

FEEL-FALT (Ort: Gärtnerei Moldrickx)
Materialien: diverse Textilsorten, wie altes Käseleinen und Spitze, selbst gedruckte Druckgrafiken wie Radierungen und Linolschnitte auf Papier und Textilien, Gips
175 cm x  70 cm


© Thomas Gerhards

Über die verschiedenen Zeitalter und Kulturen hinweg, hat man junge und alte Menschen unterschiedlich dargestellt. Diese gegensätzlichen Erscheinungen und Abbildungsweisen möchte Talirz in einer Figur vereinen. Dazu nutzt sie gezielt Textilien, da diese bereits in den frühen Kulturen der Menschheit Verwendung fanden. Auch spielt die Künstlerin mit den Gegebenheiten des Materials Stoff, so kann der Faltenwurf auch als Sinnbild für das Altern der Haut eines Menschen interpretiert werden.

Auf dem Gesicht der Figur findet sich eine Radierung auf Seide. Auch diese Textilart nutzt die Künstlerin als Hinweis an den Betrachter, so wurde Seide bereits seit 2800 v.Chr. in Asien gewonnen. Mit der Einarbeitung von selbst gedruckten und gestalteten grafischen Arbeiten möchte Talirz auf die Vielfalt und die Vielschichtigkeit des Alterungsprozesses hinweisen.

“Tiefe Falten und Spuren der Veralterung, wo schlussendlich alles in das Nichts verschwindet…….”
Anne-Bé Talirz


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>