Kunstpreis Kinderhaus: Die PreisträgerInnen stehen fest

Am Sonntag, 28.08.2016 war es soweit: Die Preisträgerinnen und der Preisträger der Kinderhauser Kunstpreise wurden bei einem Festakt ab 16 Uhr im Park von Haus Wilkinghege bekannt gegeben.
Dr. Stephan Trescher, Mitglied der Jury, der auch Judith Hofmann (Galerie Dynamo Expo, Enschede) und Dr. Gail Kirkpatrick (Kunsthalle Münster) angehörten sprach die Laudatio und Klaus Rosenau (stellvertretender Bezirksbürgermeister Münster Nord) überreichte die von der Bezirksvertretung gestifteten Preise.
Ausgezeichnet wurden:
Loeske Bult (Rotterdam) für ihre Arbeit “De laatste kus” (Der letzte Kuss) – ausgestellt in der Gärtnerei Moldrickx
Kirsten Kaiser (Münster) für ihre Arbeit “Alte Liebe” – ausgestellt in der Gärtnerei Moldrickx
Stefan Rosendahl (Münster) für seine Arbeit “Stein der Weisen?” – ausgestellt an der östlichen Giebelwand von Haus Wilkinghege
Herzlichen Glückwunsch!

Bilder und weitere Infos auf der Facebookseite unter: https://www.facebook.com/KUNST-am-RAND-1002558409791282/

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.